11 Apr 2017

Turnier Eisenberg 18.03.2017

0 Kommentare

Turnier Eisenberg 18.03.2017

 

 

 

Auch diesmal möchte ich euch wieder mit dem Spielbericht des letzten Turniers, welches durch die Camburg Crocodils bestritten wurde, versorgen. Wie auch schon im letzten Jahr folgten wir der Einladung der Eisenberger Basketballfreunde in die Sporthalle Am Schillergymnasium.

In diesem Jahr standen sich insgesamt sechs Mannschaften aus Eisenberg und Camburg, aber auch aus Jena, Apolda und Hermsdorf auf dem Spielfeld gegenüber. Eisenberg selbst konnte dabei aufgrund ihrer Spielerstärke zwei Mannschaften stellen. Gespielt wurde jeweils 2×8 Minuten.

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.

Helft unserem Verein!

Die Camburger Mannschaft setzte sich wie folgt zusammen:

Spieler Nummer
Daniel Heinert 9
Dietmar Goll 8
Holger Voigt 4
Michael Becker 11
Michael Erler 7
Robert Kahlhöfer 5

 

Camburg hatte in den ersten beiden Partien offensichtliche Probleme ins Spiel zu finden. Insbesondere das Spiel gegen Apolda war eine Katastrophe. Das ist auch der Grund, warum am Ende der Vorrunde Camburg als Gruppenletzter nur noch das Spiel gegen Hermsdorf im Kampf um Platz 5 blieb. Dieses konnten dann aber die Crocodils klar mit 27:15 für sich entscheiden. Auf Camburger Seite war Daniel Heinert an diesem Tag der herausragende Spieler.

Spielplan/Ergebnisse

Speziell das Spiel Eisenberg vs. Eisenberg 2 ging mit einem Endstand von 28:27 extrem eng aus, wobei sich beide Mannschaften nichts schenkten und munter aber auch fair das Spielfeld rauf und runter dribbelten.

Verletzungen blieben auf Camburger Seite glücklicherweise aus. Lediglich ein Apoldaer Spieler mußte, nachdem er umgeknickt war, versorgt werden.

Auch dieses Jahr war sowohl die Organisation als auch die Verpflegung gut durchorganisiert. So stellte Eisenberg bspw. offizielle Schiedsrichter und der Pokal wurde durch Dietmar Bendix (Vorsitzender der TBV und Schiedsrichterbetreuer der baskets-jena aka Science City Jena e.V.) überreicht.

Bilder Alicia Goll.




[zum Anfang]

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • achtzehn − sechs =